Markus ist jetzt “RecordSetter”